Rennausschreibung Trappenkamp

21. internationales Schlittenhunde-Wagenrennen
am 26. und 27. Oktober 2019
im ErlebnisWald Trappenkamp,
Tannenhof, 24635 Daldorf bei Bad Segeberg


Veranstalter: Schlittenhunde – Sportverein Nord e.V. (SSVN) und der Erlebniswald Trappenkamp


Wichtige Info für Teilnehmer unseres Rennens: Der SSV Nord e.V. ist kein Mitglied im VDSV. Daher kann an unserem Rennen jede/r teilnehmen, egal ob er/sie eine VDSV-Musherlizenz besitzt oder nicht! Es werden bei uns keine Tageslizenzen oder sonstige zusätzliche Gebühren erhoben.

Das Starterfeld ist limitiert auf 90 Starter (Aufnahme in die Startliste erfolgt nach Meldeeingang, davon ausgenommen sind unsere Mitglieder und die dänischen Musher).

Rennklassen

Klasse I Siberian Husky
Klasse II Alaskan Malamute / Samojede / Grönlandhund
Klasse III ohne Rasseauflage
Klasse X für Nordische Hunde ohne Papiere
Startklassen Canicross m/w
Bike I / Bike II
DS I / DS II
D (2 Hunde)
C (3 – 4 Hunde)
B (5 – 6 Hunde)
A (7 – 8 Hunde)

Rennleitung: Wolfgang Polaszek / Lars Bessel

Rennregeln: Es gilt die Rennordnung des SSV Nord e.V.

Streckenlänge: Ca. 4,0 – 4,5 km, wird bei wärmeren Temperaturen verkürzt.

Streckenprofil: Sand- und Waldboden auf ebener Fläche

Startgeld: 25 € pro Starter, jeder weiterer Start (Doppelstart) 10 € (bei der Startnummernausgabe zu entrichten).

Meldungen

Das Meldeformular findet ihr hier auf unserer Homepage zum Ausfüllen. Ihr könnt es aber auch gern als Datei herunterladen. Dann füllt es bitte vollständig aus und sendet es über unser Kontaktformular, per E-Mail an meldestelle@ssvnord.de oder per Post an:

Iris Thorberger
Bullersbarg 5
21279 Appel OT Oldendorf
Tel. (abends): 04165 / 6931

Der Meldeschluss ist Sonntag, 13.10.2019 (Eingang).

Impfpässe

Impfpass für jeden mitgeführten Hund, sowie FCI-Ahnentafel bei Meldung in den reinrassigen Klassen (I und II) sind vorzulegen. Es findet eine Kontrolle bei der Startnummernausgabe statt.

Kann der oder einer der Impfpässe nicht vorgelegt werden, ist das Stake-Out Gelände umgehend zu verlassen!!!

Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Jeder Musher haftet für die von ihm verursachten Schäden selbst. Versicherungspolice für jeden mitgeführten Hund ist Pflicht und muss nachgewiesen werden.

Helmpflicht: In allen Klassen (außer Canicross)

Mushermeeting: Samstag 09:30 Uhr im Joda Pavillon

Startzeit: Samstag 11.00 Uhr, Sonntag 10.00 Uhr

Startnummern:
Freitag ab 19.00 Uhr im Restaurant beim Waldhaus,
Samstag 08.00 – 08.30 Uhr bei der Meldestelle auf dem Stake-out Platz

Kinderrennen: Samstag nach dem letzten Zieleinlauf der Gespanne.

Anmeldung Kinderrennen: Für das Kinderrennen fällt kein Startgeld an. Anmeldungen für das Kinderrennen unterliegen jedoch ebenfalls der Meldefrist und müssen bis zum Meldeschluss eingegangen sein. Hier geht’s zum Anmeldeformular für das Kinderrennen.

Nachmeldung: Sollte das Limit zum Meldeschluss noch nicht erreicht sein, wird bei Nachmeldungen zusätzlich 5 € Bearbeitungsgebühr erhoben.

Siegerehrung: Sonntag. ca. 16.00 Uhr,

Siegerehrung Kinderrennen: Beim Kinderrennen direkt im Anschluss am Samstag im Start-/Zielbereich.

Musheressen: Samstag 18:00 bis 20:00 Uhr im Restaurant (Anmeldung Freitag direkt beim Wirt)

Musherabend mit Tombola: Samstag ab 20:00 Uhr im Restaurant

Sonstiges

Strom und Wasser stehen kostenlos zur Verfügung, Toilettenbenutzung am Waldhaus.
Aufgrund der EU-Datenschutzverordnung wird keine Meldeliste im Internet veröffentlicht.

Anfahrt

Von Norden
A 7 bis Neumünster, B 205 Richtung Bad Segeberg, A 21 Richtung Kiel bis Abfahrt Daldorf.
An der Abfahrt rechts abbiegen und gleich danach wieder links, den Schildern zum Erlebniswald Trappenkamp folgen.

Von Süden
A 1 bis Bargteheide, A 21 Richtung Kiel bis Abfahrt Daldorf.
An der Abfahrt links abbiegen und gleich danach wieder rechts, den Schildern zum Erlebniswald Trappenkamp folgen.

PDF: Die Rennausschreibung zum Ausdrucken (bitte anklicken).