Arctic Sleddog Foundation

Unseren Verein hat ein Spendenausruf aus Schweden erreicht. Durch die Corona-Krise ist dort, durch den Wegfall des Tourismus, bei Veranstaltern von Schlittenhundetouren teilweise eine dramatische Situation eingetreten.

Weil keine Touristen kommen, fehlt Geld um die Hunde mit ausreichend Futter versorgen zu können. Teilweise sind einige Betriebe schon insolvent und mussten ihren Betrieb aufgeben. Bei einigen konnten die Hunde in Pflegefamilien untergebracht werden. Viele wissen nicht, wie sie weiter existieren sollen, da kein Ende abzusehen ist, wann wieder der Tourismus starten kann.

In dieser Situation wurde eine Spendenaktion in Schweden gestartet. Nähere Informationen gibt es unter Arctic Sleddog Foundation oder auf der Facebookseite der Initiative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.